Nebenverdienst mit Kugelschreiber zusammenbauen

Der Nebenverdienst über den Zusammenbau von Kugelschreibern gehört sicherlich zu den bekanntesten und verruchtesten überhaupt. Natürlich klingt es verlockend, bei freier Zeiteinteilung Kugelschreiber zusammenzuschrauben und dafür auch noch gutes Geld zu erhalten und die Arbeit von zu Hause durchzuführen.

Nebenverdienst.com hat versucht einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und einiges zum Thema Kugelschreiber zusammenbauen als Nebenverdienst recherchiert.

Gerade im Internet und in zeitungen versprechen viele Angebot das schnelle Geld mit dem Zusammenbau vom Kugelschreibern, doch hinter diesen fragwürdigen Stellenanzeigen stecken in den meisten Fällen tüchtige Geschäftemacher, die leider keinen Nebenverdienst mit Kugelschreiber zusammenbauen zu bieten haben.

Bei unserer Recherche fanden wir schnell heraus, dass Kugelschreiber im Regelfall fertig angeliefert werden bei den Druckereien, welche die Logos etc. auf die Kugelschreiber drucken. Keiner dieser Hersteller hatte auch nur einen Job als Kugelschreiberzusammenbauer zu vergeben. Das Thema Nebenverdienst mit Kugelschreiber zusammenbauen ist für Druckereien und Werbemittelhersteller bereits seit vielen Jahren vom Tisch. Egal auf welches Stellenangebot wir diesbezüglich angefragt haben, keines der Unternehmen die einen Nebenverdienst mit dem Zusammenbau von Kugelschreibern anbieten, in den meisten Fällen waren die angebotenen Jobs sehr unseriös.
In den meisten Fällen sollte eine kostspielige 0190er Nummer angerufen werden oder wir sollten erstmal selbst das Material für den Zusammenbau der Kugelschreiber kaufen und dann für den zusammengebauten Kugelschreiber eine hohe Provision erhalten.

Wir haben fast alles versucht, konnten aber keine Möglichkeit finden mit dem Zusammenbau von Kugelschreibern Geld zu verdienen - unser Tipp: lassen Sie die Finger von diesen meist unseriösen Angeboten und suchen Sie sich bei Portalen wie Nebenverdienst.com seriöse Jobs und Nebenverdienste.







Wo suchen Sie

Nebenverdienste?